Aktuelle Broschüre

Mit dieser Broschüre möchten wir Sie über Pneumokokken-Infektionen, die Folgen und Behandlungsmöglichkeiten sowie über entsprechenden Impfschutz aufklären.

Broschüre bestellen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Infektionen der unteren Atemwege sind die zweithäufigste Erkrankung weltweit. Die Lungenentzündung stellt dabei vor allem für Kleinkinder, ältere Menschen und chronisch Kranke ein ernstzunehmendes Problem dar. Da ihr Immunsystem ohnehin noch nicht ausgereift bzw. geschwächt ist, haben bakterielle Erreger wie Pneumokokken leichtes Spiel: Sie können Infektionen wie eine Lungenentzündung oder andere schwere Erkrankungen, zum Beispiel eine Mittelohrentzündung, eine Blutvergiftung oder eine Hirnhautentzündung, auslösen. Zwar können diese Infektionen mit Antibiotika behandelt werden, doch leider sind immer mehr Erreger gegen die Medikamente resistent.

Umso wichtiger ist die Impfung für Menschen ab 60 und Menschen mit chronischen Erkrankungen. Während Eltern im Rahmen der Früherkennungsuntersuchungen (U1 bis U9) vom Kinderarzt ohnehin auf Impfungen und Impftermine für ihr Kind aufmerksam gemacht werden, müssen Erwachsene sich selbst informieren.

Mit dieser Webseite und unserer neuen Broschüre möchten wir Sie über Pneumokokken-Infektionen, die Folgen und Behandlungsmöglichkeiten sowie über entsprechenden Impfschutz aufklären.

BGV Info Gesundheit e.V. • Heilsbachstr. 32 • 53123 Bonn • E-Mail: info(at)bgv-info-gesundheit.de

Kontakt Sitemap Impressum